Ich bin Immobilien-Enthusiast mit einem unverwechselbaren Gespür für den Immobilienmarkt. Schnelles Handeln, echter Einsatz und der Fokus auf das perfekte Ergebnis treiben mich an. Komplexe Sachverhalte einfach auf den Punkt zu bringen: Das ist meine Spezialität.

„Ich erfülle keine Träume: Dafür bewahre ich Sie vor einem Immobilien-Alptraum“

EUC_Cert_Stempel_HAbath-A.-1-16-1030
logo_mitglied_bdsf_2_transparent
Logo_grün
Treptower Park

Geboren: 1975 in Berlin
Nationalität: Weltbürger
Kontakt mit Immobilien: seit meiner Geburt
Immobilienexperte: seit 1997
Lieblingsessen: Currywurst bei Krasselt´s
Motto: Man sieht sich immer zweimal im Leben

Autohaus Spree-Media

Immobilienbewertung

Verkaufsberatung

Dozent & Redner

Kurz-Vita

Geschäftsleiter Sprengnetter Akademie

2011 bis 2015. Akademieleitung, Verantwortung für die betriebswirtschaftlichen Kennzahlen, Konzeption und Einführung standardisierter Arbeitsprozesse, Steuerungstool und Beschwerdemanagementsystem, Produktentwicklung, Öffentlichkeitsarbeit und Eventplanung, Initiierung von Kooperationen, Dozenten- und Rednertätigkeit

Niederlassungsleiter Sprengnetter goValue GmbH

2008 bis 2011: Erstellung von Wertgutachten aller Immobilienarten in Deutschland und Europa, Organisationssteuerung, Personalführung, Dozenten- und Rednertätigkeit, Prüfer- und Autorentätigkeit, Öffentlichkeitsarbeit

Vorsitzender Wertermittlungsausschuss IVD

2008 bis 2011. Veröffentlichung des Preisservice, Marktmietspiegel und Bewertungsdaten

Stellv. Vorstandsvorsitzender IVD Berlin-Brandenburg

2006 bis 2011. Pressearbeit, Aufnahme Neumitglieder, Qualitätsmanagement

Gesellschafter Immobilienbewertung Habath & Ranft GbR

2005 bis 2008. Erstellung von Verkehrs- und Beleihungswertgutachten aller Immobilienarten

Inhaber Trend Immobilien e.K.

1997 bis 2011. Fachmakler für Wohnimmobilien in Berlin, Immobilienbewertung, Immobilienprüfung

Jedes Haus verdient eine marktkonforme Immobilienbewertung, damit seine Besitzer finanziell unabhängig den Traum von der eigenen Immobilie leben können bzw. ihr Vermögen richtig investiert wissen.

Mit transparenten, maßgeschneiderten Bewertungslösungen und optimaler Verkaufsunterstützung begeistere ich meine Kunden und biete dadurch einen eindeutigen Mehrwert. Strukturierte Prozesse sorgen zudem für ein attraktives Preis-/Leistungsverhältnis und schnellste Erledigung.

  • Unabhängigkeit: Jede Immobilie wird unabhängig von Auftraggeber und Bewertungsanlass bewertet.
  • Verlässlichkeit: Jedes Gutachten hat bestand und wird in garantierter Frist geliefert.
  • Ganzheitlichkeit: Jede Bewertung erfolgt unter Berücksichtigung des Marktes und der Objektbesonderheiten.
  • Persönlichkeit: Jede Bewertung wird von mir persönlich durchgeführt und unterzeichnet.
  • Individualität: Jedes Gutachten ist ein einzigartiges Kunstwerk. Ich erstelle meine Expertisen exklusiv, damit Sie der Individualität der Immobilie gerecht werden.

Was war Ihr Traumberuf in der Kindheit?

Ich wollte Feuerwehrmann werden, um Menschen aus brennzlichen Situationen zu retten. Teilweise ist mir das gelungen, denn als Gutachter stehe ich bei essentiellen Finanzentscheidungen den Menschen zur Seite. 

Womit haben Sie Ihr erstes Geld verdient?

Als „Pfandjunge“ in einem inhabergeführten Getränkemarkt. Ich war für die Annahme des Leerguts verantwortlich. Dort habe ich auch meine Leidenschaft für Service und Kunden entdeckt. Der kleine Laden hatte sehr viele Stammkunden, die oft das gleiche einkauften. Das habe ich mir gemerkt und beim nächsten Besuch alles zusammengestellt. Die meisten Kunden waren verblüfft und dankbar zugleich, was sich im Trinkgeld widergespiegelt hat.

Sie sind eine bekannte Größe und ein geschätzter Experte in der Immobilienbranche. Was meinen Sie, welche Revolution wäre in Ihrer Branche nötig?

Die Revolution ist schon im Gange – die digitale Revolution. Es geht eher darum, dabei die Werte und die Wertschätzung im Auge zu behalten. So werden bspw. automatisierte Wertermittlungen angeboten. Ich stehe dieser Entwicklung differenziert gegenüber. Auf der einen Seite müssen professionelle Dienstleister moderne Technologien nutzen, um effizienter für ihre Kunden arbeiten zu können. Ich glaube jedoch, dass Menschen auch in Zukunft mit Menschen interagieren möchten und nicht mit Computern oder Robotern. In einer Zeit, wo die Digitalisierung immer mehr in unser Leben eingreift, wäre eine Revolution zurück zu den wahren Werten zu begrüßen, um eine vernünftige Balance zwischen Mensch und Technik zu schaffen. 

Bodenständigkeit oder Blick über den Tellerrand: Welche Lebensweise zeichnet Sie aus?

Ich denke, beides bedingt sich. Über den Tellerrand kann ich nur hinausblicken, wenn ich fest verwurzelt bin. Auch der beste Bergsteiger benötigt eine Basis, von der er zum Gipfel aufsteigen kann. Oder wie bei einer Immobilie. Erst muss das Fundament stehen, bevor man die Dachterrasse baut.

Wen mögen Sie mehr, den Ideengeber oder den Macher in Ihnen?

Ich mag mehr den Macher in mir. Ideen sind zwar die Voraussetzung für Aktivitäten. Aber nur durch Tun erschafft man Werte. 

Welche 3 große Persönlichkeiten/ Vordenker begleiten Sie im Leben?

An John F. Kennedy bewundere ich seinen Mut, für eine Sache an die man glaubt einzutreten, unabhängig davon was andere davon halten. Alberst Einstein hat mich inspiriert, dass Logik und mathematische Formeln nur ein Teil des Ganzen sind:  „Logik bringt Dich von A nach B. Phantasie überall hin.“ Und den Dalai Lama bewundere ich dafür, dass er Konflikte friedfertig löst, da Ärger und Missgunst immer auf einen selber zurückfallen.

Was lieben Sie an Ihrem Beruf?

Mein Beruf ist sehr vielseitig. Ich lerne ständig neue Menschen mit neuen Denkweisen und Eigenarten kennen. Keine Immobilie ist wie die Andere. Wenn man meint, schon alles gesehen und jedes Bewertungsproblem gelöst zu haben, dann muss man nur den nächsten Termin abwarten. Diese Herausforderung erfordert Flexibilität im Denken. 

Was gefällt Ihnen am besten an sich selbst?

Mein unstillbarer Wissensdurst und meine Wandlungsfähigkeit. Das ich nicht aufhöre nach dem „Warum“ zu fragen. Auch meine Kommunikationsfreude, womit ich Menschen abholen und inspirieren kann, weiß ich an mir zu schätzen. 

Bei welcher Eigenart von sich selbst sehen Sie noch Optimierungsbedarf?

Ganz klar Ungeduld. Wenn ich weiß, wohin die Reise geht, dann muss es sofort losgehen. Meine Ungeduld erstreckt sich leider aber auch auf Andere. Ich erwarte volle Konzentration und eine zügige Umsetzung. An dieser Stelle sollte ich mit meiner Energie und der der Anderen schonender umgehen. 

Würden Sie sich für den Kauf einer Immobilie oder eher einen Weltraumflug für 145.000 Euro entscheiden?

Anstelle von entweder oder würde ich fragen, warum nicht sowohl als auch? Zunächst würde ich eine Immobilie kaufen. Das schafft Unabhängigkeit und trägt zum Vermögensaufbau bei. Beste Voraussetzungen für einen Weltraumspaziergang, um eine völlig neue Perspektive von der Welt zu bekommen.

Sie sind ein Berliner. Worin besteht die größte Herausforderung des Berliner Immobilienmarktes?

Der Berliner Immobilienmarkt war und ist sehr heterogen. Übergeordnet besteht die Herausforderung darin, das Berliner Flair in den Quartieren bei gleichzeitiger Neubebauung und Modernisierung des Bestandes zu erhalten. Durch die Attraktivität des Standorts müssen dringend politische Anreize für bezahlbaren Wohnraum geschaffen werden.

Was zeichnet einen Immobilien-Experte aus, der „am Puls der Zeit“ agiert?

Es ist durch die Technologisierung heute einfache geworden, Informationen zu bekommen. Durch die Informationsüberflutet aber gleichzeitig schwieriger, die Spreu vom Weizen zu trennen. Als Sachverständiger reicht es heute nicht mehr aus, ein Standardgutachten zu erstellen. Kunden wünschen sich auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Bewertungsprodukte. Es muss die Balance zwischen prozessoptimierter, digitaler Arbeitsweise und der persönlichen Beratung gefunden werden. Dem hat sich ein kundenorientierter Sachverständiger heute zu stellen und viel stärker den Fokus auf die Bedürfnisse des Kunden zu legen. 

Was heißt für Sie „Werte mit Wirkung“?

Die Gutachtenerstellung ist für mich kein mechanischer Vorgang. Es ist wie das Komponieren eines Meisterstücks. Nur wenn alle Einzelheiten aufeinander abgestimmt sind, entfaltet es seine volle Strahlkraft. Hinter jedem Wert steckt ein menschliches Schicksal. Somit entwickelt jede Wertermittlung eine große Wirkung. Um dieser Verantwortung gerecht zu werden, gebe ich jeden Auftrag meine volle Aufmerksamkeit, um nicht nur Werte zu ermitteln, sondern Werte zu schaffen. 

Fach-Kompetenz

Mein Studium zum diplomierten Immobilienwirt an der Europäischen Immobilien Akademie hat mich gelehrt, organisiert zu arbeiten und hat mir einen profunden Überblick über die Naturgesetzte der Immobilienwirtschaft  verschafft. In meinem Studium zum Sachverständigen für Immobilienbewertung habe ich vertiefende Einblicke in die Mechanismen des Immobilienmarktes bekommen und zudem eine wissenschaftliche Herangehensweise an Bewertungsprobleme gelehrt bekommen. Durch die international anerkannte Personalzertifizierung nach ISO/IEC 17024 bin ich in der Lage, selbst komplexeste Immobilienarten und Sachverhalte sicher und qualitativ hochwertig zu bearbeiten.

Markt-Kompetenz

Vielfältige Tätigkeiten habe meine Marktkompetenz entwickelt. 2005 habe ich mit anderen Experten beim IVD Berlin-Brandenburg e.V. eine Marktforschung etabliert und den bekannten IVD-Immobilienpreisservice entwickelt. Lange Jahre stand ich dem Wertermitltungsausschuss als Vorsitzender vor. Von 2008 bis 2011 war ich als Niederlassungsleiter der deutschlandweit tätigen Sprengnetter Immobilienbewertung tätig. Dort habe ich Gutachten, vorrangig für Gewerbe- und Spezialimmobilien, deutschlandweit bzw. europaweit erstellt. Zudem habe ich jährlich hunderte von Wertexpertisen überprüft. Daher kenne ich auch die Schwachstellen in Gutachten sehr genau.

Ich analysiere immer wieder besondere Immobilienmärkte und veröffentliche regelmäßig Fachartikel und Bewertungsdaten, damit auch meine Kollegen immer besser werden können.

Experten-Status

Überdurchschnittliche Sachkunde, ein großer Erfahrungsschatz und ein Gespür für den Immobilienmarkt zeichnen mich aus. Ich verbinde die Theorie mit der Praxis. Als langjähriger Geschäftsleiter von Deutschlands größter Akademie für Bewertungssachverständige, Sprengnetter Akademie, habe ich Tausende von Immobilienprofis ausgebildet. Seit über 10 Jahren bin ich als Dozent und Redner an verschiedenen Institutionen, u.a. staatlich anerkannten Fachschulen, tätig. Ich bin Wegbegleiter für andere Menschen und gebe mein Wissen gerne weiter.

2000px-BMF_Logo.svg
article_landscape-af84fa5437c140d681fb856fe17981cd
Gutachterausschüsse in Deutschland

Entsprechend der Erlasse der Finanzbehörden der Länder kann der Steuerpflichtige den Nachweis des niedrigeren gemeinen Werts auch weiter hinregelmäßig durch ein Gutachten eines Sachverständigen für die Bewertung von Grundstücken erbringen. Dies gelte, nicht zuletzt aus verfassungs- und europarechtlichen Gründen, insbesondere für inhaltlich mängelfreie Gutachten eines nach der DIN EN ISO/IEC 17024 zertifizierten Sachverständigen für die Bewertung von Grundstücken.

§ 6 der BelWertV schreibt vor: „Der Gutachter muss nach seiner Ausbildung und beruflichen Tätigkeit über besondere Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der Bewertung von Immobilien verfügen; eine entsprechende Qualifikation wird bei Personen, die…nach DIN EN ISO/IEC 17024 akkreditierten Stelle als Sachverständige oder Gutachter für die Wertermittlung von Immobilien bestellt oder zertifiziert worden sind, vermutet.“

Gleichstellung der nach DIN EN ISO/IEC 17024 zertifizierten Sachverständigen mit den öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen beim Zugang zu den Daten aus der Kaufpreissammlung.

Quelle: Die kompletten Beiträge zur Anerkennung der Zertifizierung nach ISO/IEC 17024 können bei sprengnetter.de im Bereich Akademie&Abschlüsse und Anerkennungen nachgelesen werden. Hier besitze ich auch eine aktuelle Zertifizierung: ZIS Sprengnetter Zert (AI), Reg.-Nr. 0704-002. Gültig bis 04.12.2017. Die Sprengnetter Zertifizierung GmbH ist bei der Deutschen Akkreditierungsstelle akkreditiert.

Qualitätssicherung als Garant für höchste Leistung:

Meine besondere Sachkunde und persönliche Integrität werden regelmäßig von meiner auf der Grundlage gesetzlicher Vorschriften akkreditierten Zertifizierungsstelle, Sprengnetter Zertifizierung GmbH, überprüft. Danach bin ich verpflichtet,

  1. mind. 3 Weiterbildungstage pro Jahr zu besuchen
  2. Innerhalb der Zertifikatsgültigkeit mind. 3 Praxisgutachten zur Kontrolle einzureichen und
  3. alle 5 Jahre eine erneute Zertifizierungsprüfung abzulegen.

Aktuellste Weiterbildungsnachweise:

11.11.2015: „Einfluss des Bauzustandes auf die Wertermittlung von Immobilien“, Veranstalter: IFKB

28.10.2015: „Steuerliche Bedarfsbewertung nach dem Bewertungsgesetz“, Veranstalter: IFKB